Impressum

Anwaltsbüro von Freyhold

 

Verantwortlich im Sinne von § 5 TMG und § 55 RStV:

Ayse I. von Freyhold und Hanno von Freyhold

Mindener Str. 51

28205 Bremen

 

Telefon: 0421/447098

Telefax: 0421/434 0909

E-Mail: post[a-t]rae-vonfreyhold[punkt]de

 

Die Sicherheit des E-Mail-Verkehrs ist allgemein nicht gewährleistet und die unverschlüsselte Übermittlung persönlicher oder geschützter Daten über E-Mail birgt erhebliche Gefahren. Für E-Mails, die ohne vorherige Absprache übermittelt werden, übernehmen wir keine Verantwortung. Auf Rückfrage vereinbaren erforderlichenfalls ein geeignetes Übermittlungs- und Verschlüsselungsverfahren.

 

The security of e-mail transmission is generally fragile and the unencrypted transmission of personal or otherwise protected data bears risks. We take no responsibility for e-mail transmissions without prior arrangement. We shall be pleased to provide you with an arrangement for transmission upon request at which occasion an encryption process may be agreed on.

 

Berufsbezeichnung:

Rechtsanwältin bzw. Rechtsanwalt, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

 

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen

Knochenhauerstr. 36/37

28195 Bremen

 

Berufshaftpflichtversicherung:

HDI Gerling, Neumarkt 15, 66117 Saarbrücken. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.

 

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)

Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)

 

alle einzusehen bei der Bundesrechtsanwaltskammer. http://www.brak.de/ in Deutsch und in Englisch.

 

Umsatzsteuer-ID:  DE196267077

 

Preise:

Sofern nicht abweichend vereinbart, berechnen wir anwaltliche Tätigkeiten nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in der jeweils gültigen Fassung. Beratungen berechnen wir, sofern nicht abweichend vereinbart, nach Nr. 2300 der Anlage 1 (zu § 2 Abs. 2) RVG in der bis zum 30.06.2006 geltenden Fassung mit einer Gebühr in Höhe von 0,5 der Streitwertgebührentabelle zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

 

Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer (s.o.) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (s.o.).

 

Datenschutz

 

Der Schutz der Privatsphäre unserer Mandanten und Interessenten ist uns wichtig. Darüber hinaus unterliegen wir gesetzlich der anwaltlichen Schweigepflicht. Andererseits benötigen wir insbesondere zur Durchführung des Mandats persönliche Daten, die wir in Akten erfassen und auch elektronisch speichern und verarbeiten. Wir geben Ihnen daher nachfolgend die Möglichkeit, die Umstände der Erfassung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus den nachstehenden Informationen zur Kenntnis zu nehmen:

 

1. Allgemeines

 

Sämtliche von Mandanten und Interessenten mitgeteilten personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen der vertraglich vereinbarten Zwecke erfasst, gespeichert und verwendet. Personenbezogene Daten sind solche, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und die weiteren für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten. Informationen, die lediglich im Datenaustausch der beteiligten Rechner nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, bedürfen nicht diesem besonderen Schutz. 

 

a) Anonymer Informationsabruf

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren anonym über die von Ihnen automatisch übermittelte IP-Adresse nur den Namen des Internet-Service-Providers, bekommen eine Information über die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und können sehen, welche Webseiten, von Ihrer IP- Adresse bei uns besucht wurden. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Da auf bei dem Zugriff auf unsere Seiten ohne Anmeldung keine personenbezogenen Daten erhoben werden, kann auch keine Nutzung und Weitergabe solcher Daten erfolgen. Auch sog. cookies werden von uns nicht verwendet.

 

b) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen. Alle erhobenen Daten werden ausschließlich zur Erbringung, Abwicklung und Abrechnung der vertraglichen vereinbarten Leistungen genutzt.

 

c) Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Webseiten von uns bei der Anmeldung erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung ausschließlich zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt keinerlei Nutzung.

 

2. Ihre Informationsrechte, Löschungsrechte

 

Sie erhalten auf Wunsch Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten.

Sind Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder sind die Daten nicht mehr richtig oder für die vertragliche Abwicklung mehr erforderlich, werden wir – soweit dies nach derzeit geltendem Recht zulässig ist – unverzüglich die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen.

 

Allerdings sind neben steuerrechtlichen auch berufsrechtliche Regelungen zu beachten. Insbesondere ist es uns untersagt, widerstreitende Interessen zu vertreten, weshalb wir bei jedem Mandat prüfen müssen, ob die Möglichkeit eines Interessenskonflikts besteht. Da sich das Verbot auch auf abgeschlossene Mandate bezieht und zeitlich nicht befristet ist, können einige Informationen nicht gelöscht werden. 

 

Datenschutz